Niedersachen klar Logo

"Deutschland ist wieder eins". Karikaturenausstellung im Landgericht Lüneburg

Landgericht Lüneburg PM Nr. 39/22 Edinger

Nach mehreren coronabedingten Verschiebungen des Ausstellungsbeginns kann bis zum 5. August 2022 die Karikaturenausstellung DEUTSCHLAND IST WIEDER EINS zu Mauerfall und Wiedervereinigung während der regulären Öffnungszeiten des Landgerichts (Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr und Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr) besichtigt werden.

Die zahlreichen Karikaturen zeigen einen humorigen Blick auf den Mauerfall und das Zusammenwachsen unseres Landes. Wie schon in den vergangenen INSM-Karikaturenwanderausstellungen sind auch hier wieder die „Spitzen“ der Karikaturisten mit an Bord: So verwandelten, neben vielen anderen, Walter Hanel, GRESER & Lenz, Horst Haitzinger, Heiko Sakurai, LUFF, Jan Tomaschoff und Burkhard Mohr bisweilen graue politischen Umstände in bunte Bildnisse des menschlichen Miteinanders. Gratiskataloge liegen aus.

Die Karikaturenausstellung wird organisiert von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), den Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V. und dem Landgericht Lüneburg.


Artikel-Informationen

erstellt am:
14.07.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln