Niedersachen klar Logo

Hauptverhandlung gegen Oskar Gröning - Termin am 09.06. und 10.06.2015 fallen aus!

Landgericht Lüneburg Nr. 38/15 / Albers
04.06.2015

Hauptverhandlung gegen Oskar Gröning - Termine am 09.06. und 10.06.2015 fallen aus!

Lüneburg. Die Termine zur Fortsetzung der Hauptverhandlung im Strafverfahren gegen Oskar Gröning wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen im Konzentrationslager Auschwitz am 09.06.2015 und 10.06.2015 wurden aufgrund des Gesundheitszustandes des Angeklagten aufgehoben.

Der bereits zuvor mit der Untersuchung des Angeklagten betraute psychiatrische Sachverständige wurde vom Gericht beauftragt, ein umfassendes Gutachten zur Frage der derzeitigen und zukünftigen Verhandlungsfähigkeit des Angeklagten zu erstatten.

Derzeit ist beabsichtigt, die Hauptverhandlung am 17.06.2015 fortzusetzen. Es ist geplant, dass der historische Sachverständige Dr. Hördler sein Gutachten beendet.

Sobald weitere Informationen über den Fortgang der Verhandlung möglich sind, wird eine weitere Pressemitteilung erfolgen.

Artikel-Informationen

04.06.2015

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln