Niedersachen klar Logo

Hauptverhandlung wegen Beihilfe zum Mord im Konzentrationslager Auschwitz

Landgericht Lüneburg 25/15 / Albers
vom 27.04.2015

Hauptverhandlung wegen Beihilfe zum Mord im Konzentrationslager Auschwitz

Lüneburg. Die Verhandlung gegen Oskar G. wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen im Konzentrationslager Auschwitz soll mit der Vernehmung folgender Zeugen fortgesetzt werden:

Zeugen am 28.04.2015

09.30 Uhr Eva Pusztai, Budapest

13.00 Uhr Hedy Bohm, Toronto

Zeugen am 29.04.2015

09.30 Uhr Eugene Lebovitz, Aventura

11.00 Uhr Judith Kalman, Toronto

Zeugen am 06.05.2015

09.30 Uhr Ilona Kalman, Montreal

11.00 Uhr Ted Bolgar, Montreal

Zeugen am 07.05.2015

09.30 Uhr Irene Weiss, Fairfax

Zeugen am 12.05.2015

09.30 Uhr Henriette Beck, Neumarkt-Sankt Veit

11.00 Uhr Kathleen Zahavi, Toronto

13.00 Uhr Dr. Imre Lebovitz, Budapest

Zeugen am 13.05.2015

09.30 Uhr Ivor Perl, Buckhorst Hill

11.00 Uhr Susan Pollack, London

Vorsorglich wird daraufhin gewiesen, dass sich Änderungen aus dem Verfahrensgang ergeben können.

Artikel-Informationen

27.04.2015

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln